Gemeinsam auf dem Weg zur Klimaneutralität

Die Klimaregion Rhein-Voreifel, bestehend aus den sechs linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis-Kommunen Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg, hat beschlossen, bis spätestens 2045 klimaneutral zu werden. Damit sie dieses ehrgeizige Ziel erreicht, lässt die Klimaregion Rhein-Voreifel derzeit ein interkommunales Klimaneutralitätskonzept erstellen. Im Einklang mit dem Bundesziel der Klimaneutralität bis 2045 werden hierin kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen aus unterschiedlichen Handlungsfeldern erarbeitet.

Zur Erreichung von Klimaneutralität sind alle gefragt einen Beitrag zu leisten: Stadt- und Gemeindeverwaltungen, lokale Gewerbebetriebe und Unternehmen, Forst- und Landwirtschaft und alle Bürger:innen – nur gemeinsam können wir dieses Ziel erreichen und eine nachhaltigere und klimafreundlichere Zukunft gestalten!

Die Online-Beteiligung besteht aus einem kurzen Fragebogen und ggf. einer Ideenkarte, in der Maßnahmenvorschläge verortet werden können. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, Ideen und Lösungsansätze zu den Themen Klimaschutz und Klimaneutralität für ihre Kommune und die Klimaregion Rhein-Voreifel beizusteuern.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bedanken uns für Ihre wertvolle Unterstützung! 

Hier geht es zu den Online-Beteiligungen der

Gemeinde Alfter:
Umfrage

Stadt Bornheim:
Umfrage

Stadt Meckenheim:
Umfrage
Ideenkarte

Stadt Rheinbach:
Umfrage

Gemeinde Swisttal:
Umfrage

Gemeinde Wachtberg:
Umfrage